Blog

Helferinnenanlass „Schätze im Dorf“

Am Mittwoch, 21.3.2018 wurden wiederum alle Helferinnen vom letzten Jahr zu einem speziellen Anlass eingeladen.
Auch diesmal suchten unsere „Schätze“ den „Schatz im Dorf“. 30 Frauen folgten unserer Einladung und trafen pünktlich um 17.00 Uhr beim Feuerwehrmagazin ein.  Ein kleiner Fussmarsch……. und fündig wurden wir in der Grossmatt bei der Firma TARGO.

Herzlich wurden wir von Marco Bundi (Geschäftsinhaber) und seinem Sohn Joel empfangen.
Aufgeteilt in 2 Gruppen erfuhren wir sehr viel über die Produktion und den Vertrieb der hier hergestellten Tresore.
TARGO-Tresore ist der einzige Betrieb in der Schweiz, welcher noch selber Tersore und andere Schutzschränke von A-Z herstellt.

Angefangen von den Kundenwünschen über die Produktion bis zur Lieferung und Montage in die ganze Welt……..

Auch für uns Frauen war dies ein sehr interessantes Thema und wir lernten einiges……
So sollte ein Tresor auch ein Schmuckstück sein und nicht versteckt werden in einer Wand hinter einem Bild.
Die heutige Technologie, das Aussehen und die Inneneinrichtungen dieser schweren Tresore sind fast grenzenlos.

http://www.targo.ch
Herzlichen Dank auch den tollen und reichhaltigen Apéro im Anschluss an die Führung. Es wurden noch viele Fragen gestellt
und sehr kompetent beantwortet.

Am späteren Abend wurden wir kulinarisch im neuen Pfarreizentrum mit Salatbuffet und einem feinen Riz Casimir sowie Dessert verwöhnt.

Es lohnt sich, Helferin in unserem Verein zu sein.  Die Gemeinschaft lebt!
Herzlichen Dank allen.

Hier noch ein paar Eindrücke:

Diese Diashow benötigt JavaScript.