FrauenWandern 21. Juni 2024

Es haben sich 11 Frauen trotz Regen aufgemacht zum FrauenWandern.
Heute führte uns Margrit Signer zur Botti’s Kräutergärtnerei nach Stetten. Wir haben uns um 09.00 Uhr beim FrauenBaum getroffen, sind via Burkertsmatt nach Widen und durch den Wald nach Künten gewandert. Von dort gings querfeldein nach Stetten. Leider hats kurz vor unserem Ziel nochmals heftig zu regnen begonnen.
Alle ziemlich nass , waren wir froh, in die trockenen Gewächshäuser hineinzukommen.  Die Kräutergärtnerei bietet Kräuter aus aller Welt an. Es war spannend, mal so viele exotische Gewürzkräuter zu bestaunen. Auch gabs einen grossen Teich mit Koi Fischen und Volieren mit vielen Vögeln. Inmitten dieser Gewächshäuser konnten wir rasten und unser Picnic verzehren.
Ein ganz herzliches Dankeschön an Margrit für den spendierten Kaffee. Frisch gestärkt und auch wieder trocken, sind wir dann nach Niederrohrdorf weiter wo wir einen zweiten Kaffeehalt machten. Auch hier ein herzliches Danke an Heidi Behringer und Zita Imhof für die Einladung. Noch ein kurzer Aufstieg nach Oberrohrdorf, wo wir den Bus auf den Mutschellen zurück nahmen.

Wir sind 16 km gewandert, ca. 24‘000 Schritte.
22.6.2024 / MD