Vortrag; vom Ei zum Schmetterling

Am Freitagabend, dem 7. Juni 2024 fanden sich 15 Frauen, Männer und sogar Kinder im Pfarreizentrum ein, um Regula Fantis Vortrag über die wundersame Verwandlung von Schmetterlingseiern über Raupen und Puppen bis zu fertigen Schmetterlingen zu lauschen. Auf den Tischen standen zahlreiche Behälter mit unterschiedlichen Raupen; kleine, gehörnte, haarige, unscheinbare oder offensichtlich wohlgenährte, leuchtend bunte. Diese und weitere Anschauungsobjekte machten die Runde und wurden von den Teilnehmenden genau inspiziert. Regula bot einen interessanten Einblick in die vielseitige Welt der Falter und beantwortete fachkundig alle Fragen.

Mit viel Enthusiasmus stellte sie verschiedene Futterpflanzen vor und gab Tipps, wie man im heimischen Garten das Überleben der Schmetterlinge fördern kann. Einige Anwesende dürften sich darüber gefreut haben, dass etwas Unordnung im Garten durchaus erwünscht ist.

Vielen Dank liebe Regula für diesen lehrreichen Abend und weiterhin viel Spass bei deinem zeitintensiven Hobby, der geschützten Schmetterlingsaufzucht.

11.06.24/SN